Kontakt:CMC | Arrangeur A. N. Tarkmann

"Tarzahn hat Karies"

Ein Musiktheaterstück für Kinder ab fünf Jahren - für drei Schauspieler und Blechbläserensemble

 





23. Juli 2006, Bad Pyrmont


 

 

 

 

 

 

 

 


© 2006 Cecilia Music Concept GmbH
Über uns | Impressum

 

Ein Musiktheaterstück für Kinder ab fünf Jahren für drei Schauspieler und Blechbläser von Jörg Schade, Franz-Georg Stähling und Andreas N. Tarkmann mit Musik für Blechbläsertrio von Mozart, Rossini, Verdi, Ponchielli, Bruckner, Fucik, Joplin und Tarkmann.
Uraufführung Premiere am 02. April 2006 in der Planie 22 in Reutlingen (Theater die Tonne)


Ankündigung der Aufführung imTheater die Tonne:
 
Au Backe! Ganz allein ist Tarzahn im tiefsten Urwald umgeben von Schlangen, Affenbrotbäumen und Lianen, aber seinen großen Bruder hat er immer noch nicht gefunden! Und zu allem Übel hat er jetzt auch noch einen wehen Zahn. Vielleicht können Corni, Trombi und Tröti, die drei lustigen Gesellen mit Trompete, Horn und Posaune helfen. Doch auch die sind betrübt, denn seit kurzer Zeit herrscht im Dschungel absolutes Musikverbot, und auf unheimliche Weise verschwinden zudem immer mehr Instrumente. Jetzt kommt alles auf die Dschungelfee an! Kann sie Tarzahn und seine tierischen Gefährten in letzter Minute doch noch retten? Welche Abenteuer die Freunde auch zu bestehen haben, eines steht jedenfalls fest: Es gibt ein Happy End, und alle - auch die Zuschauer -stimmen zum Schluss ein fröhliches Lied an! Nach dem großen Erfolgen von Papa Haydns kleine Tierschau und Der Mistkäfer setzt das Theater Reutlingen Die Tonne mit Tarzahn hat Karies die Reihe „Musiktheater für Kinder“ fort. Wieder mit im Boot ist auch das Erfolgstrio Jörg Schade, Franz-Georg Stähling und Andreas N. Tarkmann. Für musikalische Qualität der Spitzenklasse sorgen die Mitglieder des international renommierten Blechbläserensembles bach, blech & blues.